Hat The Last Jedi Star Wars getötet? | Abrechnung mit Star Wars 8


moviepilot
moviepilot

Wie steht ihr zur aktuellen Lage von Star Wars?

Vor 17 Tage
Johannes Kuhs
Johannes Kuhs

Sehr schön zusammen gefasst. Mir ist dadurch erst wieder bewusst geworden wie scheiße der Film war. Sowas kommt halt davon wenn man nen scheiß Studio mit nem scheiß Regisseur paart.... Bitter...

Vor 2 Tage
Torsten Unbekannt
Torsten Unbekannt

man kann sich auch reinsteigern. ich hätte da einen tip wie man das noch optimieren kann http://www.youtube.com/watch?v=b-XjxlpHdu4

Vor 3 Tage
Klappspaten
Klappspaten

SW 8 hat für mich das Franchise getötet... Ich hab für mich beschlossen, den Film einfach zu vergessen

Vor 4 Tage
Mad Flavor
Mad Flavor

Ich sag nur: Chillt mal. Wenn ihr das gleiche wie früher wollt, dann schaut euch doch das gleiche nochmal an. Immer dieses ''früher wars besser''. Ihr müsst auch nicht immer alles miteinander vergleichen. Die Neuen Star Wars sind super produzierte Since Fiction Filme, das was Star Wars sein soll, nicht mehr und nicht weniger

Vor 4 Tage
GG Kov
GG Kov

An seiner stelle würde ich weitere 3 Teile machen die mit folgendem anfangen: Luke wacht auf und erzählt Han im Milleniumfighter von seinem Albtraum...

Vor 4 Tage
MrJetill
MrJetill

Du widersprichst dir permanent selbst.

Vor 10 Stunden
Engelmacher28
Engelmacher28

Kurz gesagt - Disney ist das Problem& hat Star Wars auf dem Gewissen

Vor 12 Stunden
DofDGlory
DofDGlory

Grandios und treffend beschrieben xD Der einzige Punkt der ein wenig zu sehr gehated wird ist der hyperraum-kamikaze-sprung. Schon in Episode 4 hat Han bei der Flucht vor den Sternenzerstörern erklärt, dass der Kurs für einen Hyperraumsprung genau geplant werden muss, weil man sonst z.B. durch einen Stern fliegen könnte. Es ist also nicht ganz von der Hand zu weisen, dass Kollisionen in Überlicht möglich sind... Der Effekt war natürlich absolut imba, daran besteht kein Zweifel!

Vor 13 Stunden
metalpit1000
metalpit1000

Ein Mensch kann bis zu 80 Sekunden im Weltall überleben. Einfachste Physik der siebten Klasse. Setzen. Leistung nicht feststellbar. Was soll nur aus Herrn moviepilot werden? na ja, ein erfolgreicher youtuber! Auch etwas wert! ;-)

Vor 15 Stunden
ttaa ttaa
ttaa ttaa

Sorry aber was ist so schlimm an Witzen?? Und vllt finden alle Rey so besonders, weil sie besagt Jedi-Kräfte hat? Seit wann braucht man für eine grosse Macht eine besondere Herkunft, hatte Anakin jawohl auch nicht. Auch Luke konnte ich halbwegs verstehen, er hasst sich selbst dafür, dass er fast bereit war seine eigene Familie zu töten Außerdem verändert man sich nach 30 Jahren plus, wenn man auf einer einsamen Insel lebt. So war das Wegschmeißen des Lichtschwertes auch einleuchtend. Ja die Szenen mit Finn auf dem Casino Planeten sind unnötig, die Würfel sind nur als Werbung für Merchandise gedacht und ein paar Weltraumszenen waren unlogisch, dennoch fand ich den Film sehr unterhaltend und freue mich schon auf das Finale der Trilogie.🙂

Vor 18 Stunden
Max Rusterrann
Max Rusterrann

Zum weinen. Der gesamte Film. Daher muss ich leider sagen: Sehr gute Zusammenfassung!

Vor 18 Stunden
D Devil
D Devil

Ich fand SW8 erst gar nicht soooo schlecht, leichtes Poppkorn-Kino eben. Diese Zusammenfassung hat den ganzen Mist wirklich gut aufgedeckt und verdeutlicht. Rückblickend muss ich feststellen ist der Film wirklich recht peinlich bis lächerlich.

Vor 18 Stunden
Jonas
Jonas

Chewbacca müßte ja auch schon 70,75 Jahre alt sein?

Vor Tag
Jonas
Jonas

Bin ich der einzige der Angriff der Klonkrieger, generell die Atmosphäre von den ersten 3 Teilen sehr gefeiert hat?? Ich gehe sogar so weit das ich sie mehr gefeiert habe als Teil 4 bis 6

Vor Tag
iSp1ke
iSp1ke

Am besten, JJ dreht die 8 selbst nochmal ab und bringt den dann mit der 9 im double feature raus. Da warte ich gern nochmal 2 Jahre....

Vor Tag
Kakashi3565
Kakashi3565

4:00 Ressourcen für Kriegsschiffe???????? WOHER hatten sie die Ressourcen für den PLANETENTODESSTERN? Das Ding ist riesig! Für die Todessterne in 4 und 6 hatte das Imperium WELTEN versklavt und die Bewohner dafür gezwungen die Todessterne zu bauen. Ich glaube in 7 wird der Todesstern mit dem neuen Planetentodesstern verglichen... Das ist einfach nur lächerlich! Und in 8 dann dieses Monströse Schiff von Snoke... Ohne Worte. Bei Disney heißt es nur: "Nimm das, was es schon gibt und mach es größer. Die Geschichte dazu ist uns egal und interessiert eh keinen. Die kommen so oder so ins Kino und feiern den Mist." Einfach nur traurig.

Vor Tag
Kakashi3565
Kakashi3565

The Last Jedi Star Wars ist nicht das einzige Problem ... auch Das Erwachen der Macht sollte dabei nicht vergessen werden.

Vor Tag
ali salami
ali salami

Jar Jar Binks könnte Ray ja vll im kommenden Film als Jedi Meister trainieren 🤔 ich mein hey der Film ist jetzt eh schon ruiniert da kommt’s da jetzt auch nicht mehr drauf an 😂

Vor Tag
Halbgottschmiede
Halbgottschmiede

Seht der Wahrheit ins Auge, es gibt nur 2 gute Star Wars Filme und einen mittelmässigen. (In Ordnung: Star Wars, Gut: Empire Strikes Back, Bester: Rogue One). Der Rest ist Müll und nur durch eine Nostalgiebrille erträglich. #My50Cents P.S: Ich stimme dir in allen Kritikpunkten zu (wurde erwähnt das der Sideplot komplett rausgefallen wäre, wenn der Pseudoadmiral einfach mit dem Piloten geredet hätte?).

Vor Tag
Cat Guin
Cat Guin

Ich mochte jarjar...kp warum alle in Haten... Er ist der Kontrast zu der ernsten Thematik und in wichtigen Momenten ist er i.o und zerstört nicht die Atmosphäre. Habe nur den 7 gesehen und fand ich kacke....

Vor Tag
NekroAniron666Isil
NekroAniron666Isil

mir fällt nur ein Film ein der schlimmer verhunzt wurde: Dragonball Evolution -.-

Vor Tag
KomaPuma
KomaPuma

Ich glaube diejenigen, die EP 1-3 vorher zur Hölle gewünscht haben, wünschen sich jetzt die Qualität, die sie bisher verteufelt haben.

Vor Tag
Fischi
Fischi

Du hast noch den schlechten Witz zwischen Luke und Leia vergessem

Vor Tag
C N
C N

Diese Zusammenfassung sagt so ziemlich all das, wie ich mich während der Premiere gefühlt habe...

Vor Tag
Suri ViruS
Suri ViruS

Darth Mickey Mouse killed Luke Skywalker ^^

Vor Tag
Matthias Maczollek
Matthias Maczollek

es ist einfach zu leicht ,heute solche filme zu produzieren,

Vor Tag
Ingo Vergin
Ingo Vergin

Tja, das beste wäre es die gesamte Episode 8 in die Tonne zu treten und neu zu machen. Wird aber nicht geschehen, da Disney nun mal Star wars nicht gekauft hat um eine gute Geschichte zu erzählen sondern um schnell viel Geld zu machen. Gut, dass es nicht ganz so klappt wie geplant, obwohl ja Solo an sich gar kein so schlechter Film war, wie es die Einspielergebnisse vermuten lassen

Vor Tag
ANTONNE
ANTONNE

ich wäre für fast hoth

Vor Tag
Neutrum76
Neutrum76

Ich werde mir Episode 9 gar nicht mehr ansehen, weil Star Wars meiner Meinung nach mit Episode 8 zu Grabe getragen wurde. Dieser Film war so ideen-,respekt- und geschmacklos dass er die Marke Star Wars komplett gegen die Wand gefahren hat. Das Video fasst es ganz gut zusammen - und es ist sogar noch schlimmer. Wenn man mal bedenkt was Star Wars im Grunde immer war: Ein Sci-Fi MÄRCHEN über den immerwährenden Kampf von Gut und Böse. Rian Johnsen hat dies nicht mal ansatzweise verstanden. Unfassbar wenn man mal bedenkt, dass so jemand einen solchen Film abliefern durfte - wie viele Kontroll-Instanzen da versagt haben müssen.

Vor Tag
chris hayate
chris hayate

Das ist die wirrste Star Wars Story die ich je gesehen habe. Neue Drehbuchschreiber die ihr Geld wert sind müssen dringend her!

Vor Tag
Wolfsgesang
Wolfsgesang

Werter Herr Reviewer, laß dir folgendes gesagt sein: Du hast ungefähr null Fantasie. XD Gibt's eigentlich irgendwas an dem Film, das du gut fandest?

Vor 2 Tage
Sn33t
Sn33t

Danke! Das ist die beste zusammenfassung aller sinnlosigkeiten der neuen Trilogie, ich hasse es, aber Star Wars wurde von Disney zerstört!

Vor 2 Tage
Maurice Hormann
Maurice Hormann

Star Wars 7 und 8 ist scheiße niemand kann Episode 1-6 toppen, bin sehr enttäuscht und das die Jedis die von den Klonarmen getötet wurden, nicht mal als Macht Geißt erschein das ist sehr Traurig immerhin hat es mit den Jedis angefangen und nicht mit den Officeren/Sturmtruppen. Da waren die Kampfdroiden besser.😢😞

Vor 2 Tage
UltraCecil
UltraCecil

Der Cast ist Super? Alda hast du gesoffen? Der Antagonist, also Ben Solo/Adam Driver ist eine Katastrophe. MANN, die ganzen Dath waren der Epische Inbegriff des Bösen, mit Vader als Legendärer King. Wenn der vor einen steht, schifft man sich schon ein, allein wegen seiner Präsenz. Aber was ist das mit den Ben Solo? Da hat man nicht Angst wenn der auftaucht, da will man dem sagen:"Hier hast du einen Teddy, eine heiße Schokolade und nun erzählst du mir mal was du für ein Problem hast!". Im ernst, diese Rolle kann man nicht ernst nehmen! Diese Besetzung war der für mich schlimmste Punkt! Abgesehen mal davon war deine Auflistung Super; zu diesem weniger Super Dingsbums StarWars Film irgendwas...

Vor 2 Tage
hp 1709
hp 1709

Rian Johnson hat Star wars 7 nicht gesehen? Was für ein Blödsinn natürlich hat er in gesehen sonst hätte er keine Fortsetzung machen können 🤔. Finde Teil 8 jetzt auch nicht gut aber gesehen hat er Teil 7 bestimmt😆😆.

Vor 2 Tage
Juhy: Demon from Hell
Juhy: Demon from Hell

Ich muss in vielen, aber nicht allen, Punkten leider zustimmen. Allerdings teile ich vor allem deine Meinung zu Vizeadmiral Holdo absolut nicht. OK, diese "Preisverleihungs-Verzögerungstaktik"/Zickerei mit Poe ist wirklich etwas zu lang gezogen, aber wird meiner Meinung nach durch den (für mich dämlichen) Charakter des Sprüchekloppers Poe Dameron ins Lächerliche gezogen. Den Charakter des Vizeadmirals finde ich, auch durch die schauspielerische Leistung von Laura Dern, total interessant und auch sinnig. Leider ist sie gestorben und wir werden so nicht erleben, wie dieser Charakter weiter ausgebaut wird. (Wobei ich das bei J.J. sowieso bezweifeln würde.) Vor allem vor dem Hintergrund von Carrie Fishers Tod (R.I.P!) hätte ich mir hier einen passenden Ersatz (soweit überhaupt möglich) für Leia Organa-Solo vorstellen können. Wo ich grad bei Leia bin: Ja, diese "Ich-kann-im-All-dank-der-Macht-überleben-Szene" hat mir seinerzeit den ganzen Film versaut. Dieser Plotmüll hatte sich dermaßen in mein Hirn gebrannt, dass ich mich die ganze Zeit gefragt hab "Was sollte DAS?" Wie schon gesagt, stimme ich in den meißten Punkten deiner Kritik zu. Aber auch die Zuversicht, dass J.J. Abrams nun für Episode IX verantwortlich zeichnet stimmt mich überhaupt nicht glücklich. Dieser Mann hat den schlechtesten Star Wars Film nach Episode I abgeliefert! (Hans Tod war nach knapp 20min so sicher wie das Amen in der Kirche. Das Episode IV Remake mal ausgenommen.) Ich denke, dass Episode IX eine ganze Menge wieder gut zu machen hat. Eigentlich zu viel, sodass das mit nur einem Film kaum Möglich ist. Episode VII & VIII haben einfach viel zu viel verbrochen. Außerdem habe ich mittlerweile das Gefühl, das das Problem vermutlich auch bei Disney liegt. Die verstehen Star Wars einfach nicht! Lucas grobe Entwürfe für den Fortlauf der Saga wurden komplett ignoriert, ebenso etwaige Einwände der Altstars (siehe Mark Hammils Einwand zur Ben-töten-Szene).Beratung von George Lucas? Auch ausgeschlagen. Also freue ich mich zwar auf Episode IX, auch darüber, dass endlich ein Star Wars Film an meinem Geburtstag erscheint, aber mache mich bereits jetzt auf eine extreme Entäuschung gefasst. Vermutlich wird das einzige Positive wieder die Arbeitsweise mit Modellen und Puppen sein. J.J. Abrams hat mit seiner Episode VII bei mir einfach verschissen und ich traue ihm im Bereich Star Wars nicht mehr viel zu. In diesem Sinne, weiter so mit eurem/deinem Channel & Möge die Macht mit Euch sein!

Vor 2 Tage
Red Reaper
Red Reaper

the last star wars: jedi bullshit

Vor 2 Tage
Loris Hübner
Loris Hübner

Mega starkes video , aber ich finde die eingefügten memes machen es bissl kaputt

Vor 2 Tage
ImJustA noob
ImJustA noob

28:58 sie folgen füchsen die auf keinen fall unter dem weihnacht baum fehlen sollten ahhhh diese sprüche tuen schom weh du kleiner hurensohn machs besser

Vor 2 Tage
Heimdall 89
Heimdall 89

Disney hat Star Wars so was von gekillt ! ab Episode 7 ist das irgendein Science-Fiction aber kein Star Wars mehr !

Vor 2 Tage
GaiusZero
GaiusZero

Ich fand den Film okay. Aber wohl auch nur, weil es für mich nur ein Film ist und nicht mehr. Ich hätte mit vielen dieser angegebenen "Fehler" leben können, wenn nicht dieser dämlich alberne Humor gewesen wäre.

Vor 3 Tage
doomsday
doomsday

Star Wars tot, nicht mehr zu Retten. Episode 7 und 8 einfach nur schlechte Schmierenkomödien. Man hat damit die komplette Story zerstört. Habe mir den neuen Han Solo nicht mal mehr angesehen obwohl ich seit den 80er großer Fan bin. Habe unzählige Star Wars Romane gelesen... schade was Disney hier verbrochen hat kann man sich nicht ausdenken. Meddl off

Vor 3 Tage
Daniel Sager
Daniel Sager

Ich fand schon "Das Erwachen der Macht" erbärmlich und hatte gehofft, das mit Teil 8 alles wieder in Ordnung gebracht wird. Aber das war dann leider nicht der Fall. Danke für die unterhaltsame Zusammenfassung. Lediglich Leias Zaubertrick im All lässt sich ganz simpel dadurch erklären, dass auch bei ihr die Macht stark ist (siehe Schluss von Teil 6, wenn ich mich nicht irre). Auch wenn sie keine Jedi geworden ist, so ist sie doch Lukes Schwester, also ist die Mary-Poppins-Nummer nicht völlig von der Hand zu weisen. Trotzdem, idiotische Wendungen und Story machen den ersten echten Anti-Star-Wars-Film aus diesem Streifen... Disney hat keine Ahnung von Star Wars. Ich fand schon Teil 1-3 immer schwächer als die Original-Trilogie, aber in Anbetracht des aktuellen Debakels mit Teil 7 und 8 ist George Lukas vollkommen rehabilitiert. Eigentlich bin ich ein Fan von Regisseur J.J.Abrams , aber nach Teil 7 weiss ich nicht, ob da noch was Gutes rauskommt, wenn er Teil 9 übernimmt. Zwei Ausrutscher lassen sich eigentlich gar nicht mehr kompensieren, diese Trilogie ist schon jetzt im Eimer. Dabei hat Rogue One bewiesen, wie man es eigentlich machen sollte...

Vor 3 Tage
Chris aka Daro
Chris aka Daro

Ich freu mich schon auf Episode 9 klar. aber nur zu sehen ob und wie abrams den verkorksten 8 teil retten oder erklärt ob er vllt irgendeinen seiner clivhänger auflösen wird. Ep. 8 hat mich so derbe enttäuscht und hoffe jetzt auf schadensbegrenzung seitens abrams. Möge die macht mit euch sein

Vor 3 Tage
swiggity swooty
swiggity swooty

naja, force awakens und besonders roque one waren dafür super gut, wenn Episode 9 was wird dann ist Star wars mit einem blauen Auge davon gekommen, zum. kurzfristig, den Disney wird die Marke bis zum letzten Cent melken.

Vor 3 Tage
Ingo Wassmann
Ingo Wassmann

Wo wird denn bitte gesagt dass man mit dem hyperantrieb in ein Wurmloch fliegt?? Man sieht doch mehrmals wie Schiffe mit dem Hyperantrieb schnell wegfliegen..

Vor 3 Tage
Patrick-André Schröder
Patrick-André Schröder

Ich weis nicht ob es schon jemand erwähnt hat, aber zum Thema Bomber: Es gibt Schwerkraftgeneratoren, die die Bomben aus dem Schiff fallen lassen. Zudem gibt es wie bei den Hangar der Kampfschiffe einen Schildgenerator, welcher das Schiff vom Vakuum trennt. ( Siehe Ep.4 als der Millenium Falke in dem Todestern Hangar fliegt, es gibt dort keine Tür)

Vor 3 Tage
MBatYT
MBatYT

Disney kills Star Wars, no more questions

Vor 3 Tage
Lampe0210
Lampe0210

Ich habe keine Lust mir Episode 9 anzuschauen, Episode 7 war überflüssig aber hat gepasst und 8 war einfach als würde ich "Star Wars Parodie" auf YouTube suchen das Video mit den meisten Clicks anschauen und gut ist. Der 9. Teil kann da für mich leider nichts mehr retten.

Vor 3 Tage
Noj
Noj

Hat es eigentlich komplett zusammegefasst. Sehr gutes Video!

Vor 3 Tage
Clara Mühlbauer
Clara Mühlbauer

Ich finde das du sehr recht hast

Vor 3 Tage
majupa -ra
majupa -ra

Episode 1-6, Rouge One und Clone Wars bilden für mich das Universum von Star Wars. In den neuen beiden Filmen kommen nicht mal die bekannten Rassen und Spezies vor wie Twileks usw, einzige Ausnahme Chubaka ... scheiß SJW und Marvil Abklatsch. SWTOR ist auch noch geil. In Zukunft sollte die alte republik in den Fokus kommen aber im Stil von Rouge One oder etwas mit Kopfgeldjägern, schön düster und ohne diesen ganzen Mainstreamscheiß ... Make Star Wars great again!!! Möge die Macht mit euch sein!!!

Vor 3 Tage
Zhang Ren
Zhang Ren

An deiner Stelle würde ich mir mal Maulers video zum "its just my opinion" weichgespüle anschauen, der Mann hat Recht.

Vor 3 Tage
tost brot
tost brot

Also du hast in vielen dingen recht jedoch hast du in manchen Dingen einfach keine Ahnung z.B. ein Hyperraum Antrieb ist sehr Teuer deswegen weren Selbstmordschiffe auch sehr teuer klar macht es dan kein sin die ich glaube es waren drei weitere Schiffe die eh verloren waren umzudrehen und da rein zu fliegen. Ein weiteres Beispiel: Lukes Projezion wenn man Dinge macht die viel Macht verbrauchen bringt das einen umm siehe die Sith... es war einfach zu anstrengent für Luke. Außerdem war zum beispiel auch meines wissens nach die Flotte von der Republick auf bei diesen fünf Planeten und wurde mit zerstört und die Republick war nie auf dem Kriegs Pfad sie haben ihre Flotte größtenteils abgerüsstet Laya wollte das nicht und meine die erste Ordnung were ein zu großes Risiko wurde als Kriegtreiberin abgestemmpelt und hat deswegen das die Resistens gebildet mit Leuten die das auch gemerkt haben außerdem denkst du ernsthaft einem Optimisten wie Luke ginge es immernoch gut wen seine gesamten schüler abgeschlachtet werden er daran schuld ist und er immernoch danach so happy unterwegs ist. Außerdem hat Kaylo Snoke ausgetrickst und Snoke war sozusagen von der macht betrunken da die Macht vor allen auf der dunklen seite nunmal diesen Evekt hat. Für mich war Star Wars 8 der zweit beste Film nach Roge One.

Vor 3 Tage
Platin Dragons
Platin Dragons

Rose macht mich hart aggressiv

Vor 3 Tage
Manuel
Manuel

Haha mega guter Rückblick. Besser kann man es nicht zusammenfassen. Leider..

Vor 3 Tage
Oliver Vetter
Oliver Vetter

es gibt dislikes! 10% der leute fanden den wohl gut. Weil se nix verstanden haben xD uff jeden versteht der filmmacha nix vom weltall. tut so als wäre es nen meer. treibstoff geht aus? hätten wohl ned nur für nen 5er tanken sollen xD und wenn nen schiff im luftleeren raum kein treibstoff mehr hat wird er nicht langsamer, weil ihn nix ausbremst. dein slapsstick ist sehr viel bessa als im film. Doch teil 7 ist nur weniger blöd als 8. da wird nen sternenzerstörer jebaut, die leute kuke. er ist fertig und feuert, die leute kuke. null widerstand: Bitte versklavt uns! snoke sieht für mich so aus als wäre das der imperator. hat sein absturz irgendwie überstanden. frauen sind jetzt stärker als männer und brauchen kein training um besser zu sein. der hahn und sein sohn: "gib dei läsaschwert här! nei, ick will ned!!! " hätt dem ne ohrfeig gegeben und fertig. daher hab ich gehofft das teil 8 den teil 7 rettet. aber es wurde noch schlimmer... teil 9 kann nix mehr retten... kuke wa uns lieba marvel filme an!

Vor 3 Tage
PSR3000boy
PSR3000boy

was soll man anderes von einem Land erwarten, dass Donald Trump zum Präsidenten wählte. das eine ist genau so abgefuckt, wie das andere.

Vor 3 Tage
Rex Productions
Rex Productions

Bist du auf dem Kopf den Kopf gefallen ?😂

Vor 3 Tage
Rex Productions
Rex Productions

Ich mag den Film , aber das was ihr über Rian Johnson sagt , da würde ich ihm gerne eine rein hauen

Vor 3 Tage
Rex Productions
Rex Productions

Weil die neue Republik schei... war

Vor 3 Tage
Blacksally AB
Blacksally AB

Star wars hat doch erst eine Triologie und zwar Star Wars 4-6 !!!!

Vor 3 Tage
Panda_pl4yz
Panda_pl4yz

0:54 zu geil haha

Vor 3 Tage
Loris Hübner
Loris Hübner

Irgendwie wurden mir gerade die Augen geöffnet :(

Vor 3 Tage
Vulperix
Vulperix

Luke war Grossmeister uwu

Vor 3 Tage
Privat Priat
Privat Priat

Johnson ist wirklich überbewertet!

Vor 3 Tage
Babberdeggl
Babberdeggl

Ich finde Episode 7 und 8 gleichermaßen beschissen...

Vor 3 Tage
OldFew
OldFew

Warte. Ihr beschwert euch über 8, aber mögt 7? Teil 7 is meiner Meinung nach in den top 3 star wars Filmen. Macht schon erklärt nicht nur auf fans aufbauen wie 7 sondern auch was getraut. Macht sehr gut erklärt. Das Gleichgewicht ist wieder da, der auserwählte a anakin bringt das Gleichgewicht (bringt seinen Sohn auf die Welt) der graue Ritter Luke, der seine Aufgabe am Ende von 7 erfüllt.

Vor 3 Tage
TeeOhneMilch
TeeOhneMilch

Interessantes Video, die meisten Kritikpunkten sind meiner Meinung aber für alle Star Wars Filme anwendbar. Generell habe ich das Gefühl, dass die Fans mit zweierlei Maß messen, so dass die neuen Filme immer schlechter wegkommen. Also Episode 8 ist eindeutig nicht der erste Film in dem die Regeln des Weltalls nicht existieren, genauso wie Physik im Allgemeinen einfach in keinem Star Wars Film existiert. Und in dem Video gab es schon sehr viel Kritik an unrealistischen Szenen, deswegen möchte ich da nur mal kurz ein paar Vergleiche ziehn. In Episode 5 gehen Han und Leia einfach mal in einem Space Wurm in einem Asteroiden ohne Raumanzug spazieren. Warum erfrieren sie nicht, warum gibt es bitte Space Würmer auf nem Asteroiden, wie kann ein organisches Lebewesen im Vakuum überleben - wird alles nicht in dem Film erklärt. Warum machen die Tie-Fighter und X-Wings in der Stille des Weltalls Geräusche? Warum hören wir die Explosion vom Todesstern? Antwort: Weil es Star Wars ist. Von der Unsinnigkeit von Laserschwertern muss man gar nicht erst anfangen. Also jetzt bei Episode 8 plötzlich anfangen und sich über fehlenden Realismus zu beschweren ist einfach daneben. Bei den Teilen davor hat sich auch niemand beschwert. Außerdem - ok, in Episode 7 (den ich so viel schlechter als Episode 8 fand), wurde die Waffe der ersten Ordnung zerstört und man könnte meinen, dass hätte sie entscheidend geschwächt. Das hätte man aber nach Episode 4 auch denken können, aber Episode 5 beginnt damit, dass man erfährt, dass die Rebellen trotzdem durch das ganze Universum gejagt werden. Das ein Film selbst ausreichen sollte um den ganzen Plot logisch zu erklären stimmt zwar, aber auch das war einfach noch nie so richtig der Fall bei Star Wars. Wird in Episode 7 irgendwie erklärt warum es der Ersten Ordnung so leicht fällt, einfach genau da weiterzumachen, wo das Imperium aufgehört hat? Und das nachdem man gerade 3 Filme lang darauf gewartet hat bis es besiegt wird? Nein, da hat sich JJ Abrams einfach gedacht - gut, die Superbösen sind besiegt, welche neue böse Macht könnte jetzt das Universum bedrohen? Ach, ich weiß nehm einfach das Imperium und nenn es anders, fällt bestimmt nicht auf. Genau wie man in Episode 4 auch erstmal in ne Story ohne Vorwissen geworfen wird. Das böse Imperium ist böse und das mächtige Imperium ist mächtig - aber warum? Wird das wird erst ein paar Jahrzehnte später in Episode 3 erklärt. Trotzdem hat sich da niemand beschwert. Der Humor von Star Wars Episode 8 ist - naja, offensichtlich - humorsache, ich fand ihn gut, andere nicht. Als ich damals im Kino war, haben zumindest alle gelacht (btw am Ende wurde sogar geklatscht.) Wenn Luke Skywalker aber z.B. sein (bzw. Anakins) Lichtschwert einfach wegwirft, dann ist das ja wohl mehr als dummer Slapstick. Also man kann ja sagen, dass einem die Charakterentwicklung von Luke nicht passt, aber sie ist eben da und in der Szene wird nunmal genau das zum ersten Mal klar. Immerhin war in Episode 7 bereits klar, dass sich Luke alleine zurückgezogen hat. Dass das wohl auch einen Grund hat, ist da ja wohl nicht zu weit hergeholt. Wenn man sich bewusst wird, dass Luke mit seinem Leben als Jedi abgeschlossen hat und nicht vor hat, etwas daran zu ändern, dann ist es auch logisch, dass er mit diesem Lichtschwert nichts mehr zu tun haben will. Ich fand die Szene toll - lustig, komplett unerwartet (im Gegensatz zu JEDER einzelnen Szene im Teil davor, Episode 4.2) und sie zeigt gleich mal das auch Luke sich in den Jahren nach Episode 6 verändert hat. Also auf alle Punkte, die in dem Video genannt wurden, will ich gar nicht eingehen, aber ich finde die allermeisten sind einfach nur Hate, den man genauso in jedem anderen Star Wars Film anwenden könnte. Rey freut sich als sie im Millenium Falken bisschen ballert (26:16), während die Resistance vor dem Aus steht - k, Luke ist aber auch immer ziemlich gut gelaunt gewesen, wenn er mit seinem X-Wing oder Snow Speeder in die Schlacht geflogen ist (und denkt dann er "könnte es mit dem ganzen Imperium aufnehmen", während die Rebellion mal wieder vor dem Aus steht). Captain Phasma wäre ein Charakter aus dem man mehr hätte machen können, so kam sie nur in 3-4 Szenen vor. Boba Fett hatte auch nen coolen Anzug, kam aber nur in 3-4 Szenen vor, hat seine 5 Lines gedroppt und dann wurde er im Sarlacc verdaut. Also, man muss den Film nicht mögen, man muss Luke in diesem Film nicht mögen und man kann das auch gerne sagen, das ist durchaus eine legitime Meinung. Allerdings ist viel von dem Hate den dieser Film im Speziellen abbekommt meiner Meinung nach einfach ungerechtfertigt, weil man sich irgendwelche Logikschwächen und Plotholes heraussucht oder sich über bestimmte Charaktere beschwert, während man in der originalen Trilogie alle Logikschwächen, Plotholes und schwachen Charaktere einfach so hinnimmt. Ich finde Star Wars nach wie vor toll und freue mich auf den nächsten Teil, auch wenn der es (wie jeder Teil nach der Rückkehr der Jedi-Ritter) sicher wieder schwer in der Community haben wird.

Vor 3 Tage
Rex Productions
Rex Productions

+Peter Silie ich höre nur mimimimimimimimimi

Vor 3 Tage
Peter Silie
Peter Silie

Mit der Meinung bist du in der Fanbase jedenfalls in deutlicher Unterzahl. Siehe Likes der Kommentare.

Vor 3 Tage
TheAfruman
TheAfruman

Ich sehe das ähnlich, Episode 8 war der schlimmste Star Wars aller Zeiten. Rogue One und Solo waren gut aber das hier? Warum hat man nicht die Story von Thrawn aufgenommen und warum wird das Imperium öhm Erste Macht immer mieser. Schlechte Bösewichte und übermächtige Helden machen es komplett unrealistisch. Teil 9 kann mir gestohlen bleiben

Vor 3 Tage
Max
Max

"Bomben fallen im Weltraum... wie unrealistisch!" wenn auf dem Sternzerstörer Schwerkraft besteht, hört sie dann einfach an der Hülle auf? und dass das ganze an den Bombern des zweiten Weltkriegs angelehnt ist, fällt doch auch jedem Grundschüler auf Wie übrigens auch die First Order und der Widerstand visuell doch sehr an Wehrmacht oder SS und Royal Air Force angelehnt sind Lukes trauern um Han wurde (leider) in der Kinofassung herausgeschnitten, im Extended Cut ist es aber drin ich finde den Film nicht perfekt, habe mir nach Rogue One etwas auf gleichem Niveau erwartet, aber das Video hier ist schon übertrieben

Vor 4 Tage
fmitterb
fmitterb

Sie wollten "starke Frauen" in Star Wars. Also killen sie das Extended Universe und ersetzen Mara Jade und Jaina Solo durch Holdo und Rose .... kann man nicht erfinden =:O

Vor 4 Tage
Paul W.
Paul W.

Wenn Abrams das verhaut hat er gleich zwei erstklassige Scifi Giganten auf dem Gewissen...

Vor 4 Tage
T
T

Wer episode 8 gerne hat kann ein paar stöße gegen den kopf gut gebrauchen! 😁

Vor 4 Tage
T
T

+Nerd Empire finde ich nicht sonst tu es doch

Vor 3 Tage
Nerd Empire
Nerd Empire

T ich liebe ihn und bin ein RIESEN Star Wars Fan. Viele dieser „Fehler“ werden ganz leiht erklärt

Vor 3 Tage
EMERTHER
EMERTHER

Was für ein unglaublich beschissener Film... peinlich.

Vor 4 Tage
Drunken Hero
Drunken Hero

Vielen Dank für das Video! Ich erwarte mir nichts mehr von Star Wars Filmen hoffe aber weiterhin auf Perlen wie Rouge One, welcher mir richtig gut gefallen hat.

Vor 4 Tage
Onigiri
Onigiri

Endlich spricht es mal jemand aus.

Vor 4 Tage
Sammy Silverado
Sammy Silverado

Gute Analyse!

Vor 4 Tage
Operation Mindfuck
Operation Mindfuck

Star Wars ist tot.

Vor 4 Tage
Nerd Empire
Nerd Empire

Operation Mindfuck ja ein Franchise dass aus 10 Filmen und Hunderten von Comics und Büchern besteht wird durch einen Film gekillt

Vor 3 Tage
3333927
3333927

Wie es schon viele vorhergesagt haben, als bekannt wurde, dass Disney Lucas Arts übernimmt - Disney schlachtet Star Wars aus, um damit noch etwas Kohle zu machen und dann ist Schicht im Schacht.

Vor 4 Tage
Commander Lichking
Commander Lichking

Star Wars ist leicht zu retten. Last Jedi war nur eine Vision von Luke und fängt an wo force awakens endete.

Vor 4 Tage
Sauron the Great
Sauron the Great

Ich kann schon nicht mehr darüber lachen…

Vor 4 Tage
fieldy2o
fieldy2o

Sehr gute Zusammenfassung, Episode 7 hatte mich wieder angefixt und Episode 8 hat das Interesse an der Storyfortführung zerstört. Meine jetzigen Lieblinge unter den Star Wars Filmen sind Rogue One und Solo.

Vor 4 Tage
DerFanboy
DerFanboy

"Hat er zu sehr ge-machtet?"....sry, musste laut auflachen. Super Video!

Vor 4 Tage
Daniel W.
Daniel W.

Ich hätte mir gewünscht, dass der Test des Todessterns in Rouge One die Zerstörung von Rian Johnsons Haus gezeigt hätte😂 als Rache für den Haufen Sch... den der uns da vorgesetzt hat. Und dann noch Fan Theorien als schwachsinnig auf Twitter bezeichnen? Der hätte lieber mal bisschen Futter für die Spekulationen um Snone geben sollen, um von dem schlechten Film abzulenken😂 Und der Moment mit Luke, als er das Lichtschwert erhält hat mir alles versaut. Die Lichtschwertkämpfe waren ja schon fast in Zeitlupe. Die Qualität des Casts tritt Rian Johnson der Art mit Füßen, dass er per Petition der Fans inklusive Kthleen Kennedy durch die Unternehmensführung gefeuert gehört😂😂

Vor 4 Tage
Dietmar Bertling
Dietmar Bertling

star wars ist für mich leider durch. habe die erste trilogie damals im kino gesehen. und alles, was danach kam, konnte mich nicht überzeugen. bis auf rogue one, für mich der beste sw-film seit return of the jedi. und dass vor allem deswegen, weil er eine interessante, spannende und verständliche story erzählt. (die sich darüber hinaus ganz wunderbar und nahtlos in die erste trilogie einfügt.) weder die prequels noch episode 7 und 8 (sowie das solo-spinoff) können da auch nur ansatzweise mithalten. storymäßig sind alle eine einzige totalkatastrophe. rip, sw. war schön mit dir.

Vor 4 Tage
Claudia Wilma
Claudia Wilma

Leider stimme ich dieser Abrechnung mit Last Jedi hier zu und Episode 9 wird der erste Star Wars Film sein den mein Mann und ich uns nicht im Kino anschauen werden.

Vor 4 Tage
TheSpeedking79
TheSpeedking79

Han Solo habe ich bis heute nicht gesehen. Wird auch so bleiben. Am meisten stört mich das die schlecht geschriebenen weiblichen Charaktere nicht kritisiert werden dürfen nur weil sie Frauen sind? Das alleine ist ja eigentlich schon frauenfeindlich! Die Reaktion vom Regisseur und ähnlichen Mitverschwörer ist ja auch nur traurig. Ich bin bei weitem kein über drüber Fan aber dieser Film ist einfach nur schlecht. Aber ja plötzlich ist ja SW eine Kinderfilm Serie. Aber selbst denen gefällt er nicht.

Vor 4 Tage
Nico Pritvat
Nico Pritvat

Die letzen beiden Filme sind einfach KOMPLETT TRASH... ich wäre glücklicher wenn nach episode 6 komplett schluss gewesen wäre :/

Vor 4 Tage
fressfisch
fressfisch

Aber warum schreist du so?

Vor 4 Tage
Fox Hagenau
Fox Hagenau

Ich feiere die Siqueltrillogie, aber das Video ist trotzdemunterhaltsam.

Vor 4 Tage
CHEFoida
CHEFoida

Der Film ist echt der Indiana Jones 4 der Star Wars Reihe !

Vor 4 Tage
Yso serious?85
Yso serious?85

Es war nicht the Last Jedi (hab ich mir nicht angeguckt den Schund), es war schon The Force awakens aber es hat erst die Müll - Fortsetzung offen gelegt wie unglaublich schlecht die neue Trilogie ist. Alle waren viel zu sher gehyped und haben garnicht gemerkt das TFA ein absoluter Dreck war und das in jeder Hinsicht. Story, Charaktere, Dialoge, Special Effects, alberner Humor und diese unglaublich nervige politische Korrektheit ala Disney. Einfach nur zum kotzen was aus Star Wars geworden ist. Nur noch Merchandise Porn und Konzerne wie Disney und EA vergewaltigen Star Wars und die Magie, die es einst hatte.

Vor 4 Tage
kumpel_bob 2905
kumpel_bob 2905

so wie du es sagtest: es ist DEINE meinung!!!

Vor 4 Tage
agressives_SmeabDG
agressives_SmeabDG

schon im 7ten teil gab es so viel scheiss!

Vor 4 Tage
Mulando
Mulando

Ich muss dem Video wiedersprechen. Star Wars war schon mit Episode 7 tot. Episode 8 war nur ein weiteres zucken. btw. Rogue One hat mir sogar ziemlich gut gefallen. Der fügte sich zumindest in die alten Filme ein. Episode 7 hat eigentlich nur Episode 4 schlecht kopiert und einfach mal eben alles zerstört.

Vor 4 Tage
Animal Mother
Animal Mother

An die Leute die den Film gut finden. Könnt ihr sagen warum? Abgesehen von den im Video genannten Sachen, finde ich auch nichts mehr.

Vor 4 Tage
Gödeke Michels
Gödeke Michels

Immerhin kennen wir schon den Plot von Film 9. Einfach Rückkehr der Jediritter auf das Ende von Film 8 projezieren.

Vor 4 Tage
GG Kov
GG Kov

Super zusammengefasst, nachdem die Medien und etliche Internetseiten vom besten Star Wars aller Zeiten sprachen, fragte ich mich, ob es zwei filme gibt, den abgrundtief schlechten den ich sah und den anderen. Was ihr im übrigen vergessen habt, die Laserbeams mit denen die Rebellion angegriffen wird, fliegen im bogen, wird da das Licht gekrümmt?????

Vor 4 Tage
Muckel24680
Muckel24680

Die haben Star Wars schon mit der 7 zerstört... Weil die alle ihren Hals nicht voll genug bekommen. Jeder will was vom Kuchen. Ich habe das Gefühl, viele Star Wars Fans waren an der Produktion nicht beteiligt...

Vor 5 Tage
API1
API1

Star Wars hat bei mir schon zu Diskussionen geführt. Als ich (43) mit meinem Neffen (13) Episode "Das Imperium schlägt zurück" ansah, da war uns klar, daß das Imperium beim Angiff auf den Eisplaneten der Rebellen, *HUST* Resisten, ganz vergessen hat die Luftwaffe einzusetzen. Taktischer Quark - kein General dieser Welt würde doch darauf verzichten, Du etwa? Star Wars hat so viele Löcher wie mein Nudel-Sieb und trotzdem liebe ich es. Irgendwie.

Vor 5 Tage
Menotar Krenson
Menotar Krenson

Wie soll J.J. Abrams Star Wars retten, wenn er es mit Episode 7 schon in die schei.. geritten hat?

Vor 5 Tage
youbootable
youbootable

On the Point!

Vor 5 Tage
Oliver Schirmer
Oliver Schirmer

Fuck you Ryan Johnson !!!

Vor 5 Tage