DDR Rezept: # 106 Schürzkuchen


omirola relztem
omirola relztem

Ich (64) habe bisher nie Hefeteig hin bekommen!!!😕 aber dieses Rezept macht mich wirklich glücklich! Habe die Schürzkuchen für morgen 11.11. versucht und sie sind hammermäßig gelungen!!!! Danke für das Rezept, es ist einfach und echt spitze🌟🌟🌟🌟🌟

Vor 2 Monate
Ursel Heute
Ursel Heute

Das waren Kameruner die gab es bei jedem Bäcker in Berlin.

Vor 3 Monate
Ostdeutsch Kochen
Ostdeutsch Kochen

Es gibt noch ganz andere Namen für das Gebäck ;)

Vor 3 Monate
Kawa Kalypse
Kawa Kalypse

Und 900km weiter ostdeutsch hiessen die Prillekens, und die Bude stank 2 Tage nach dem ausgelassenen Schmalz

Vor 6 Monate
Leyla Medina
Leyla Medina

Ich kenne es nur aus der polnische Küche. :)

Vor 11 Monate
Stephan Neubert
Stephan Neubert

Ost Deutsche Rezepte sind die besten 👍 Und ganz interessante und schmackhafte Sachen bekommt man wenn Ital Küche mit Ost Küche vermischt

Vor year
Sandra N.
Sandra N.

Danke für das tolle Rezept...habe schon lange danach gesucht...kenne dieses Gebäck aus meiner Kindheit und meine Oma hat immer schlicht "Krappele" dazu gesagt, nur leider sind sie ja darunter nicht zu finden...Nach langer Suche und über den Begriff habe ich sie nun endlich gefunden... Da wir Grenznah im Harz gewohnt haben, sowie auch Verwandschaft (gleich hinter der Grenze hatten), kenne und liebe ich viele Gerichte aus den DDR Zeiten...Schau jetzt öfter mal hier vorbei,wenn ich etwas suche ;)

Vor 2 years
lotosdeva
lotosdeva

Das waren Kameruner, Krausgebackene, Nonnefötzchen ....

Vor 2 years
Fred Thielke
Fred Thielke

Ob die Verkäuferin beim Bäcker mich blöd ansieht, wenn ich 3 Nonnefötzchen haben möchte?

Vor 5 Monate
lotosdeva
lotosdeva

Jo, is egal, hauptsache lecker

Vor 2 years
Ostdeutsch Kochen
Ostdeutsch Kochen

Nenn sie wie du willst... ;)

Vor 2 years
Erika Koch
Erika Koch

Wollte bei Rezeptangaben Kommentar hinterlassen, Hab aufgegeben !!!

Vor 3 years
Ostdeutsch Kochen
Ostdeutsch Kochen

+Erika Koch Hallo Erika, hier hat's doch geklappt! Auf unserem Blog werden die Kommentare erst freigeschaltet. Das dauert unter Umständen. Aber ist jetzt auch passiert und beantwortet. Also einfach noch mal schauen.

Vor 3 years
Erika Koch
Erika Koch

Danke für das tolle Rezept, will es gerade ausprobieren. Habe frische Hefe mit 40g pro Würfel und hier steht 20g. Allerdings hab ich das Gefühl im Video sieht es nach mehr aus als 20g ?? Soll ich dann den Ganzen Würfel nehmen oder ist das zuviel ? Würde mich sehr über eine Info freuen. Lg

Vor 3 years
Ostdeutsch Kochen
Ostdeutsch Kochen

+Erika Koch Bitte an die Mengenangaben halten, die unter dem Video stehen. Im Video verwenden wir oft andere Mengen, da wir zu Demonstrationszwecken meist nicht so viel herstellen.

Vor 3 years
bierro57
bierro57

So, ich als alter Wessi hab haargenau das Rezept nachgebacken und fand, dass es zuwenig süß geschmeckt hat. In vergleichbaren Rezepten war etwa doppelt so viel Zucker drin. Soll es nicht so süß sein?

Vor 3 years
bierro57
bierro57

+Ostdeutschkochen Ich finde das Gebäck im Vergleich zu Berlinern oder Quarkkeulchen nicht süß genug, aber Du hast Recht, das ist Geschmacksache. Ich habs mit einem anderen Rezept vergleichen: http://www.chefkoch.de/rezepte/drucken/1368121241679668/2309481a/1/Schuerzkuchen-von-meiner-Mama.html Ist wohl nicht mit Hefe gemacht.

Vor 3 years
Ostdeutsch Kochen
Ostdeutsch Kochen

+bierro57 Das ist Geschmackssache. Aber meinst du nur den Teig? Der muss natürlich eigentlich nicht so süß sein. Denn außen rum kommt ja auch noch ne Menge Zucker.

Vor 3 years
Vj Sunny del Maro
Vj Sunny del Maro

Man das Rezept gibt es hier , Vielen Dank ! So wie sie Oma immer  gemacht hatte zu Sylvester immer .  Ach ja , bei uns wurden sie immer in Schmalz gebacken , so werde ich es auch machen.

Vor 4 years
Ostdeutsch Kochen
Ostdeutsch Kochen

Ja, warum auch nicht.. :)

Vor 4 years
MsEmskopp
MsEmskopp

Meine ehemaligen russischen Spätaussiedlernachbarn (um die 70 Jahre) haben die auch immer gemacht und sie nennen die "Kreppels", vermutlich abgeleitet von "Krüppel".

Vor 4 years
qwertz
qwertz

Ich finde die Idee die ihr umsetzt super - auch wenn ich kein DDR-Kind mehr bin. Meine Oma kocht nach wie vor Ostdeutsche Rezepte und ich finde wirklich das uns diese erhalten bleiben sollten. Also weiter so! :)

Vor 5 years
Teutonics
Teutonics

+Ostdeutschkochen Nieder mit den DDR-Küchen-Gegnern! Klassenfeinde, alle miteinander. ;-) Vielen Dank auch von mir, dass ihr die Rezepte sammelt, weitergebt und bekannter macht! Ich bin selbst (gerade noch) ein DDR-Kind und diese Gerüche und Geschmäcker wecken bei mir wohlige Erinnerungen an die "gute alte Zeit" - zumindest hab ich das als Kind eben so empfunden. :) Macht auf alle Fälle weiter so! :)

Vor 3 years
Ostdeutsch Kochen
Ostdeutsch Kochen

Danke, leider sehen das nicht alle so. :)

Vor 4 years
Rolf
Rolf

Lecker, das selbe Rezept, natürlich + Pflaumenmus für die Füllung, für die Pfannkuchen. Die Schürzkuchen kennt der Berliner als Kameruner.

Vor 5 years

Nächstes Video